Pflegevermittlung Schweiz » Faqs » Bietet die PFLEGEVERMITTLUNG SCHWEIZ auch stundenweise Betreuung durch eine Pflegehilfe an?

Bietet die PFLEGEVERMITTLUNG SCHWEIZ auch stundenweise Betreuung durch eine Pflegehilfe an?

 In

Nein. Als spezialisierte Personalvermittler bieten wir selbst keine stundenweise Betreuung an. Gerne benennen wir Ihnen dafür ambulante Pflegedienste oder lokale Anbieter mit denen wir bereits gute Erfahrungen gemacht haben.

Jedoch übersteigen die Preise für drei bis vier Stunden täglicher Haushalts-Unterstützung durch eine private Spitex bereits meist die Kosten einer durch uns vermittelten „Live-In“-Betreuerin.

Was macht die stundenweise Betreuung so teuer?

Stundenweise Betreuung erfordert Mitarbeiter, welche ihren Wohnsitz in der Schweiz unterhalten. Ihr Lohn muss Ihnen daher ein hierzulande auskömmliches Leben ermöglichen. Gleichzeitig ist ein Abzug für gewährte Kost und Logis nicht möglich. Die Kosten einer stundenweisen Betreuung können somit schnell mehrere Tausend Franken im Monat erreichen.

Neben der Sicherheit, dass auch nachts eine geschulte Person mit im Haus ist, sollte man sich vor Augen führen, dass eine „Live-In“-Betreuerin vor allem viel mehr Komfort mit sich bringt. Sie stellt eine echte Entlastung von allen Haushaltsaufgaben dar: Vom Putzen und Waschen über Gartenarbeit, Kochen und Hilfe beim Einkaufen oder bei längeren Fahrten. Das alles kann ein echtes „Mehr“ an Lebensqualität im Alter ausmachen.

Fazit: Senioren sollten entscheiden, ob Live-In-Betreuung in der Gesamtbetrachtung nicht sinnvoller ist. Diese kostet am Ende oft kaum mehr. Die PFLEGEVERMITTLUNG SCHWEIZ bietet Ihnen eine Gratis-Beratung zu den in Ihrem individuellen Fall entstehenden Kosten bei Anstellung einer 100%-ig legalen Betreuungskraft.

 

Recent Posts
Jetzt kontaktieren.

Melden Sie sich jetzt bei uns und vereinbaren eine Beratung.

Not readable? Change text. captcha txt

Bitte Suchbegriff eingeben