Pflegevermittlung Schweiz » Faqs » Wie lange bleibt eine Pflegehilfe in meinem Haus? Wird es Wechsel geben?

Wie lange bleibt eine Pflegehilfe in meinem Haus? Wird es Wechsel geben?

 In

Die PFLEGEVERMITTLUNG SCHWEIZ setzt auf Kontinuität

Wir sind an der Vermittlung langfristiger Beschäftigungsverhältnisse interessiert. Auch, weil wir wissen, dass Kontinuität und Verlässlichkeit in der Betreuung den Pflegebedürftigen guttut.

Sie bestimmen die Einsatzdauer und den Wechsel-Rhythmus Ihrer Betreuungskraft.

Zum Beispiel, wenn von Anfang an nur eine übergangsweise Betreuung benötigt wird. Oder immer dann, wenn die Betreuungssituation herausfordernd ist. Schliesslich, weil auch die liebevollste Betreuerin nach etwa 3 Monaten mal eine Auszeit benötigt.

Die Einsatzdauer einer Betreuungskraft hängt somit vor allem vom Grad der Pflegebedürftigkeit der zu betreuenden Person ab. Diese entscheidet über die Belastung der Betreuerin. Es ist naheliegend, dass ein grosser körperlicher Einsatz zur Unterstützung etwa einer bettlägerigen Person sehr anstrengend ist. Belastungen beim Waschen, Essen oder Wenden im Bett machen für die beteiligten Pflegekräfte zwingend regelmässige Pausen notwendig. Die Betreuung von an Demenz erkrankten Menschen kann zusätzlich mental sehr belastend sein.

Umgekehrt ist eine mehr oder weniger leichte Haushaltshilfe in Haushalten mit relativ gesunden Senioren auch längerfristig und mit den üblichen Urlaubs-Auszeiten zu bewältigen.

Familie entscheidet mit über Einsatzdauer

Da sehr viele Betreuungskräfte nicht aus der Schweiz stammen, spielt natürlich auch der familiäre Hintergrund der Pfleger und Pflegerinnen eine Rolle. Je nach ihrem Beziehungsstatus oder dem Alter der Kinder sollten Senioren auch ein Herz für die private Situation ihres Personals haben. Schliesslich sind auch viele Arbeitgeber überzeugte überzeugte Familien-Menschen. Dass ein regelmässiger Wechsel nicht leicht fällt, ist klar. Niemand möchte sich ständig an neue Menschen gewöhnen, schon gar nicht im Alter. Aber es gibt immer einen Lösung für Ersatz-Betreuungskräfte – bei der der PFLEGEVERMITTLUNG SCHWEIZ gratis innert 12 Monate nach der Erstvermittlung durch uns. So können Senioren in Ruhe eine Betreuung auch durch mehrere Personen im Wechsel aufbauen und etablieren.

Recent Posts
Jetzt kontaktieren.

Melden Sie sich jetzt bei uns und vereinbaren eine Beratung.

Not readable? Change text. captcha txt

Bitte Suchbegriff eingeben