Seniorenbetreuung vorbereiten

Checkliste Betreuungsbedarf

Helfen Sie uns, die individuelle Situation der betreuungsbedürftigen Person besser zu verstehen. So können wir Sie schnell und fundiert beraten.

4.7/5 Bewertung

Bei über 50 Bewertungen

+50

Ihr Pflegebedarf im Fokus

Wozu dient diese Bedarfsabklärung?

Um Sie individuell beraten zu können, bitten wir Sie im Rahmen dieser Checkliste um genauere Informationen zum Pflegeumfang. So können wir uns für ein ausführliches Beratungsgespräch bei Ihnen vor Ort oder per Video vorbereiten und später optimal passende Kandidaten selektieren.

Unsere Checkliste ist einfach aufgebaut und Sie müssen weitgehend nur „ankreuzen“. Sie können uns dabei mitteilen, genau welche Hilfestellungen die pflegebedürftige Person benötigt und was Sie genau von einer Betreuungsperson erwarten. Je vollständiger Ihre Angaben sind, umso besser können wir Sie beraten.

Eine Betreuung, die perfekt passt

Warum legen wir Wert auf persönliche Beratung?

Bei der Personalselektion achten wir auf gute Sprachkenntnisse und passende Erfahrung. Sehr wichtig ist uns aber auch, dass die Betreuungsperson menschlich harmoniert. Um dafür ein Gefühl zu entwickeln zu können, legen wir Wert auf den persönlichen Kontakt.

Erst nach unserer Beratung entscheiden Sie, ob Sie uns beauftragen möchten. Sie erhalten dann von uns mehrere Kandidaten zur Auswahl und können mit diesen sprechen, bevor Sie sich für eine Person entscheiden.

Ihre Daten werden stets anonym verarbeitet, streng vertraulich gehandhabt und nicht an Dritte weitergegeben. Persönliche Daten werden zu keiner Zeit veröffentlicht.

Bitte nehmen Sie sich die Zeit, um diese Checkliste gewissenhaft auszufüllen. Detaillierte Angaben zum Umfang der Betreuung, zum Gesundheitszustand sowie zum Pflegebedarf und zum gewünschten Personal ermöglichen uns eine präzise Bedarfsabklärung und sorgen für passgenaue Angebote. So  erhalten Sie eine Betreuungslösung, die genau auf die Bedürfnisse der pflegebedürftigen Person abgestimmt ist.

Bitte kreuzen Sie die Antworten an, die die Situation der pflegebedürftigen Person am besten beschreiben.

Nach dem Erhalt Ihrer Angaben kontaktieren wir Sie für ein ausführliches Beratungsgespräch.

Gerne füllen wir diese Checkliste auch gemeinsam mit Ihnen aus, wenn Sie sich bei den Angaben nicht sicher sind.